Guard Thilo Herr bleibt in Herford

 

BBG Ibbenbueren (25)

Mit Thilo Herr bleibt ein Eigengewächs der BBG Herford weiter erhalten. Der 22-Jährige Combo Guard ist bereits seit einigen Saisons Bestandteil der ersten Mannschaft und mit seiner bissigen Verteidigung sowie seinem starken Drive zum Korb eine echte Bereicherung für das Team von Coach Will Massenburg.

Dabei war die Verlängerung des Vertrages in diesem Sommer keine Selbstverständlichkeit, denn die berufliche Belastung macht es für Thilo nicht einfach, auf dem hohen Level seine Leistung im Training und im Spiel zu erbringen. Letztlich entschied er sich aber glücklicherweise dafür, eine weitere Saison in der 1. Regionalliga an den Start zu gehen.

In der abgelaufenen Spielzeit steuerte er 3 Punkte pro Spiel zum erfolgreichen Abschneiden seines Teams bei. Seine Qualitäten als Rebounder konnte er mit durchschnittlich 2,2 Rebounds beweisen. 1,3 Assists bedeuteten in der teaminternen Rangliste außerdem Platz vier.

Coach Will traut Thilo in der nächsten Saison durchaus noch mehr zu: „Thilo hat sich in den letzten Jahren immer weiter gesteigert. Als Energizer kann ich ihn jederzeit ins Spiel bringen und er tut dem Team gut.“

Nach oben