Sieg im Lokalderby

BBGH2

BBG 2 – TV Löhne 69:59 (16:19/19:15/15:15/19:10)
Die BBG Herford 2 gewann am Samstag gegen den Kreisrivalen aus Löhne mit 69:59 und konnte somit das letzte Heimspiel des Jahres 2014 für sich entscheiden.

Auswärtsschwäche setzt sich fort

BBGH2

BBG2 verliert in Recklinghausen 61:65

Nach einer verkorksten ersten Halbzeit verliert die zweite Herren in Recklinghausen bei den Citybaskets 2 mit 61:65 (11:16/12:19/23:10/15:20) und verbucht damit nur einen Sieg aus vier Auswärtsspielen.

Starker Auftritt der Zweiten gegen Kinderhaus

BBGH2

BBG – Westfalia Kinderhaus 88:49 (21:14/22:17/17:07/28:11)

Die Herren 2 der BBG errang nach zwei Niederlagen in Folge den Sieg im Heimspiel gegen Kinderhaus. Kinderhaus, in der vergangenen Saison so etwas wie der Angstgegner der BBG, reiste mit einem größtenteils unbekanntem Team an und trat von Beginn an druckvoll auf.

Niederlage trotz guter Leistung

BBGH2

BBG – CSG Bulmke 65:73 (24:20/13:21/13:18/15:14)

Am Wochenende empfing die BBG-Zweitvertretung den Spitzenreiter aus Gelsenkirchen, der mit vier Siegen und einer Niederlage nur knapp über der BBG stand. Auf Herforder Seite fehlte mit Igor Brokop ein erfahrener Center, der gegen die körperlich überlegenen Gäste schmerzlich vermisst wurde.

Leistungsschwankung bringt klare Entscheidung

BBGH2

GV Waltrop – BBG Herford  85:65 (30:13/15:28/18:11/22:13)

Nach dem letzten Heimsieg gegen Herten schien der Abgang von Trainer Geno Nesbitt scheinbar verkraftet. Die einer Achterbahnfahrt entsprechenden Leistungskurve der Zweiten Herren zeigte jedoch,

Herren 2 siegt gegen Herten

BBGH2

BBG – Hertener Löwen 2  70:63 (38:31)
Beim zweiten Heimsieg der Saison tat sich die BBG zu Beginn schwer, steigerte sich dann aber kontinuierlich und ging letztlich als verdienter Sieger vom Platz.

Im ersten Viertel (19:22) gestattete man den Gästen viele einfache Punkte durch Korbleger und freie Distanzwürfe, was die Herforder ab dem zweiten Spielabschnitt aber besser zu verteidigen wussten.

Knappe Niederlage im OWL-Derby

BBGH2

BBG – BC Leopoldshöhe 76:80 (15:26/19:17/22:23/20:14)

Die zweite Herren musste sich auswärts dem BC Leopoldshöhe knapp geschlagen geben. Nach furiosem Start der Hausherren konnte man den entstandenen Rückstand zwar sukzessive verkürzen, blieb am Ende aber unbelohnt für die Aufholjagd.

Heimpremiere gelingt

BBGH2

BBG Herford 2 – UBC Münster 3  68:63 (35:38)

Im ersten Heimspiel der Saison ging es für die Herforder Reserve gegen den UBC Münster 3.
Im ersten Viertel mussten die Gastgeber zunächst einen Rückstand hinnehmen, so dass man nach 7 Minuten bereits mit 6:15 und am Ende des Viertels mit 11:19 hinten lag, was zum Teil auch an der schlechten Freiwurfquote lag.

Arbeitssieg in Marl

H2

Marler BC - BBG Herford 2  59:72 (27:38)

Zum ersten Spiel der neuen Saison ging es für die BBG Reserve nach Marl. Der dort ansässige Marler BC, der letzte Saison sportlich eigentlich schon abgestiegen war, konnte sich durch den Rückzug der Adler Bottrop noch einen Platz in der Oberliga sichern

Zweite gewinnt Turnier in Borchen

Pokal Borchen

Am Wochenende gewann die zweite Mannschaft der BBG Herford den „La-Trattoria-Cup“ in Borchen. In einem Feld aus Ober- und Landesligisten wurde am Samstag zunächst  in zwei  Vierergruppen die Vorrunde ausgespielt, wobei jedes Spiel über 24 Minuten ging. Die BBG gewann das erste Spiel relativ mühelos gegen den ersatzgeschwächten Landesligisten BTW Bünde. Im zweiten Spiel setzte man sich etwas knapper gegen den Zweiregionalliga-Absteiger SC Borchen durch, ein Team auf das man auch in der kommenden Saison treffen wird. Nach einem glanzlosen Sieg gegen den Gruppenletzten aus Erfurt konnten sich Herforder schließlich auch den Gruppensieg sichern.

Nach oben