Herren 4: Klarer Sieg gegen Oldendorf

BBGH4
Vergangenen Sonntagmorgen konnte die vierte Auswahl der BBG ihren achten Saisonsieg in Höhe von 74:45 einfahren. Direkt zu Beginn zeigten die Herforder, warum sie als klarer Favorit in die Partie gegen den Tabellenletzten gingen. Nach dem ersten Viertel stand es 26:11. Die Werrestädter ließen nicht nach und bauten den Vorsprung zur Halbzeit auf 47:21 aus. Zu diesem Zeitpunkt war die Partie schon so gut wie entschieden. Auch wenn die zweite Hälfte etwas ausgeglichener verlief, ließ man auch hier nichts anbrennen und gewann am Ende verdient mit 74:45.
Es spielten: Sami Osmani (6), Darius Slidowski (2), Yunus Emre Batman, Sergen Batman (7), Felix König (7), Tomas Ibrahim (7), Andreas Ergert (31), Vincent Helweg (10)
 
Nach oben