Herren 4 immer noch ohne Sieg

Die Herren 4 spielte am Freitagabend in der SH der Gesamtschule Herford gegen die TG Herford. Wenig Einsatz in der Verteidigung und eine schlechte Trefferquote führten am Ende zu einer 42:90-Niederlage. Das Team versucht sich immer noch mit neuen Spielern und Teamkollegen einzufinden. Ziel ist es, eine starke und gut entwickelte Mannschat aufzubauen. Das nächste Spiel ist am 02.12.18 in der Otto-Hahn-Realschule gegen den TV Verl.

BBG mit: Miguel Nolasco, Darius Sidlowski, Clemens Kositza (2), Degan Yao (4), Stephan Eckner, Niklaus Hackmann (3), Marcel Kruszynski (16), Aditia Sharma, Jens Toteff (15)

Nach oben