Herren 4 mit erstem Sieg

Am Sonntag konnte die vierte Auswahl der BBG ihren ersten Sieg mit einem 73:61 gegen den TV Verl feiern. Alle Spieler spielten eine wichtige Rolle dabei, gut zu arbeiten und niemals aufzugeben, um den Sieg einzufahren. Besonders über ihre großen Innenspieler konnten die Herforder immer wieder punkten. Das Team kommt endlich zusammen und arbeitet als eine Einheit. Verbesserungen müssen noch mit guter Ausbildung und harter Arbeit im Training erreicht werden.

Jens Toteff (26), Marcel Kruszynski (17), Niklas Hackmann (10), Kevin Weiß (8), Clemens Kositza (7), Darius Sidlowski (6), Hasan Al-Abdo (3), Miguel Nolasco (2), Stephan Eckner, D. Yao

Nach oben