U12-2 verliert den Saisonauftakt

Die U10 der BBG Herford spielt nun nicht mehr in der U10 Oberliga, sondern als U12 2 in der U12 Kreisliga Ostwestfalen. Die Spieler der 2. Mannschaft sind in der Regel jünger und können so aber schon als guter Nachwuchs für die U12-1 herangezogen werden.

Am letzten Sonntag traf die U12-2 in der Sporthalle des Friedrichs-Gymnasiums auf den Gütersloher TV. Im Spiel zeigte sich schnell, dass der Gütersloher TV die erfahreneren Spieler besitzt und konnte schnell in Führung gehen und diese auch weiter ausbauen.
Alle Spieler der BBG Herford haben im ganzen Spiel 100% gegeben, doch es zeigte sich deutlich, dass die teilweise noch sehr jungen und neuen Spieler noch keinerlei Spielerfahrung haben. So wurden trotz zahlreicher Chancen nur wenige Körbe getroffen.
Das Spiel endete mit 10:63 für den Gütersloher TV.
 
Es spielten Linnis Grauel (3), Gabriel Hagedorn (2), Julian Unruh (2), Kermin Ayazgün (2), Noah Driefmeier (1), Tim Ecker, Mika Meyer, Eray Gömez, Tamia Flagmeier und Hristiyan Gospodinov.
Nach oben