BBG erleichtert – Mike Wicks verlängert

Mike Wicks

Ein kollektives Aufatmen gab es im Vorstand der BBG Herford, als endlich feststand, dass Coach Clarence „Mike“ Wicks dem Verein auch in der nächsten Saison die Treue halten wird. Der US-Amerikaner hat im letzten Jahr gute Arbeit geleistet und vor allem in der U10 und U12 viele Kinder von der Sportart, vom Verein und letztlich auch von sich selbst als Coach überzeugen können.

Die U12 erreichte in der starken Jugendoberliga einen fünften Platz. In der U10 kam man ebenfalls in der Oberliga auf Platz 10.

In der Zukunft bleibt Mike Trainer dieser beiden Mannschaften und wird auch seinen tollen Einsatz bei den Schul AGs der BBG weiter fortsetzen. Im Seniorenbereich wechselt er von der zweiten Mannschaft zur Viertvertretung.

Diese tritt in der kommenden Saison in der Bezirksliga an. Mike hat große Ziele: „Ich möchte gerne eine Mannschaft zusammenstellen, die um die Meisterschaft kämpfen kann. Wir haben viele talentierte junge Spieler im Verein, für die die Bezirksliga eine tolle Gelegenheit ist, Spielpraxis zu sammeln.“

Geschäftsführer Jürgen Berger ist begeistert: „Mike hat richtig Schwung in die Jugendarbeit gebracht. Mit seinem Elan hat er bei uns im Vorstand nachhaltig Eindruck hinterlassen. Er lebt für diesen Sport. Wir können froh sein, einen solch engagierten Trainer weiter in unseren Reihen zu haben.“

Nach oben