U18 gewinnt

Die U18-Basketballer der BBG Herford haben ihre Ausnahmestellung in der Kreisliga Ostwestfalen bewiesen und überzeugend gegen SfS Baskets Sennestadt mit 89:44 gewonnen.

Von Beginn an spielten die 6 Basketballer druckvoll zum Korb und erreichten schnell einen komfortablen Vorsprung (Halbzeitstand 42:25). Die hohe Ausbeute an 3-Punkte-Würfen spiegelt hierbei die Spielfreude der Junioren wider. Eine unkonzentrierte Phase im 4. Viertel wurde dank einer kurzen Ansprache des Coachs, Benjamin Stratton, sogleich überbrückt und das Team spielte fortan leistungsstark weiter. So gewann das Team der U18 entsprechend deutlich und sichert sich weiterhin souverän den 1. Tabellenplatz.

Es spielten: Finn Bunte (37 Punkte), Felix König (17), Louis Schneider (19), Hannes Schwarzenlühr (10), Daniel Velimivovic (2), Andi Weck (3).

Nach oben